Brigitta’s Dinkel- & Rosenhof
Herzlich willkommen!

Dort zu sein, wo Ernährung, Gesundheit, Entspannung und Wohlbefinden noch den höchsten Stellenwert haben. Im Jahr 1979 übernahm ich den Bauernhof von meinen Eltern.
Schrittweise stellte ich den Betrieb gezielt und konsequent auf naturnahe Bewirtschaftung um.

Nach einem schweren Bandscheibenvorfall passte ich meine Ernährung den Vorgaben Hildegards von Bingen an: Dinkelbrot, frisches Obst und Gemüse sowie einen halbjährlichen Aderlaß. Dies zusammen trug wesentlich zu meiner Genesung bei.

Seit 1987 bemühe ich mich, möglichst vielen Menschen die
Notwendig - und Wichtigkeit gesunder Ernährung nahezubringen.

  • Ernährungs- und Gesundheitsberatung nach H.v.B.

  • Vorträge:
  • Dinkel, das Heilmittel Nr. 1 der H.v.B. Lehre
  • Lebensmittel sollen Deine Heilmittel sein
  • Herstellung, Verwendung effektiver Mikroorganismen
  • Saisonbedingte Rosengarten - Kräutergarten - Führungen

Ich hoffe, dass sich viele Menschen für den richtigen Weg entscheiden mögen.

Auf ein gutes Gelingen.

Brigitta



"Entspannung" sollte bei Ihnen Zuhause am Bildschirm beginnen. Davor zu sitzen, wo das Auge noch gestreichelt - entspannt wird.
Mein großes Bemühen Ihnen unser Hofleben durch eine


  • größere Schrift
  • Bilder
  • Farben und Texte
so angenehm leserlich (augenschonend) wie möglich zu machen.
Ich wünsche Ihnen einen Genuss und gute Sicht.

 

 

Innenhof

Über 250 verschiedene Rosen zieren unseren Hof. Die Blütezeit beginnt Anfang Juni und Endet Mitte Oktober.
Die Herbstblüte weist einen ganz besonderen Charme auf. 

Ganz selbstverständlich stellen wir „effektive Mikroorganismen“ (nach Prof. Dr. Teruo Higa) her.
All unsere Pflanzen sowie der Gemüseacker, Rosengarten und Kräutergarten sind mit EM behandelt.

 

Bauernhof

Unser traditioneller idyllischer Bauerhof ist eine Oase der Ruhe und Erholung. Abseits vom Verkehr, am Ortsrand von Stollberg, schweift der Blick über das Donautal hinüber zu den öberösterreichischen Donauhängen.

 

Dort, wo sich die Kleinen in den Ferien wohlfühlen, haben Eltern Urlaub! 

Spatzen Laila unser treuer Begleiter freut sich auf viele Hundebesuche. Preis auf Anfrage. Laila
Kanarienvögel
"Spatzenorchester" "Wellensittichsinfonie"
Island - Wolfsspitz
 

 

 

 

 

Hildegard v. Bingen: „Die Rose erfreut das Herz!“

Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen geboren 1098,

Äbtissin des Klosters Rupertsberg Eibingen.

Sie schrieb visionär, d.h. inspiriert und offenbart aus der Weisheit Gottes, der Quelle des Lebens.

Für ihre Niederschrift von "Scivias" - Wisse die Wege - ihrer 1. Vision beanspruchte sie 10 Jahre:


Darunter die Bücher:

  • "liber divinorum operum" (Das Buch der Lebensverdienste),
  • "cause et curae" (Ursachen und Behandlung von Krankheiten)
  • sowie das Buch "Physica" (über die feinstoffliche Natur der Elemente und wie durch sie dem Menschen zu helfen sei).



Am 17.09.1179 stirbt Hildegard von Bingen. Papst Benedikt XVI. sprach Hildegard v. Bingen heilig und erhob sie zur Kirchenlehrerin.

 

 

 

 

 

 

Joomla templates by a4joomla